Josef Lamozik – Abschied aus dem Rat der Stadt Kempen

25. Mai 2019
25. Mai 2019 hoeltken

Verantwortung für den eigenen Ort übernehmen – das ist das Motto von Josef Lamozik für seine kommunalpolitische Arbeit gewesen.

Begonnen hat die Arbeit von Josef Lamozik 1979 als Sachkundiger Bürger für die CDU-Fraktion. Am 05.08.1982 wurde er Nachfolger von Frau Gisela Doorn als Ratsherr im Stadtrat der Stadt Kempen.

Von 1984 bis heute war Josef Lamozik Mitglied im Schulausschuss, dessen Vorsitzender er über 30 Jahre bis 2014 gewesen ist.  Neben vielen anderen Ausschüssen war er zuletzt u.a. im 2014 gegründeten Denkmalausschuss tätig. Zeitgleich wurde er Vorsitzender des Denkmalausschusses.

Als Fotograf engagiert er sich im Projekt „Fotoarchiv“ der Freiwilligenagentur, den „Bildscheskiekern“.

37 Jahre hat Josef Lamozik sich engagiert im Rat um die Belange der Stadt Kempen gekümmert. In der Ratssitzung am 23.05.2019 wurde er auf eigenen Wunsch im Rat verabschiedet. Sein Nachfolger wird Sebastian van Thiel.

Die CDU-Fraktion bedankt sich ganz herzlich bei Josef Lamozik für seine erfolgreich geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute.