Stellungnahme CDU-Bürgermeisterkandidat Philipp Kraft

16. März 2020
16. März 2020 hoeltken

Liebe Kempener,

auf uns kommen einige schwierige Wochen zu. Gemeinsam werden wir diese Corona-Krise durchstehen. Kempen hält zusammen!

Zu diesem Zeitpunkt kommt es auf uns alle an, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, um gerade die Älteren und Schwachen unserer Gesellschaft vor einer Infektion zu schützen. In der aktuellen Lage müssen wir alle besonnen und diszipliniert handeln. Wir müssen die empfohlenen Maßnahmen ernst nehmen!

Die momentane Krise ist aber auch Ausgangpunkt für viel Solidarität, Rücksichtnahme und Engagement – gerade auch für die schwächeren und älteren Mitmenschen unserer Stadt. Gerade in den sozialen Medien werden viele Hilfestellungen angeboten. Das macht mit Mut und gibt Zuversicht zugleich. Daher meine Bitte an Sie alle: Geben Sie aufeinander Acht und helfen Sie Ihren und Euren Nachbarinnen und Nachbarn.

Insbesondere möchte ich mich bei all denjenigen bedanken, die gegen das Virus kämpfen und unser aktuelles Zusammenleben organisieren. Allen Frauen und Männern, die in Krankenhäusern und Arztpraxen, bei Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz, im ÖPNV, Einzelhandel oder Versorgungsunternehmen, in Verwaltung und Krisenstäben tätig sind, möchte ich mein herzliches DANKESCHÖN aussprechen! Sie leisten einen großartigen Einsatz!

Passt auf Euch / passen Sie auf sich auf und bleibt alle gesund.

Euer / Ihr
Philipp Kraft