Sebastian van Thiel

[vc_section][vc_row][vc_column][vc_single_image image=“9002″ alignment=“center“][vc_custom_heading text=“Wahlbezirk 3120
Kempen-Mitte“ font_container=“tag:h4|font_size:18px|text_align:center|color:%23666666″ google_fonts=“font_family:Open%20Sans%3A300%2C300italic%2Cregular%2Citalic%2C600%2C600italic%2C700%2C700italic%2C800%2C800italic|font_style:400%20regular%3A400%3Anormal“][vc_column_text]

Geburtsjahr: 1976
Beruf: Landwirt
Familienstand/Kinder: verheiratet
2 Kinder
Telefon: 02152 204874
0177 3020388
E-Mail (CDU-Adresse):
Adresse: An Haus Velde 13
47906 Kempen
Facebook: ja
Instagram: ja
Hobbies/Engagement/Vereine: Politik; Fahrrad fahren
Mein Lieblingsplatz in Kempen: Im innerstädtischen der Buttermarkt, ansonsten schon allein berufsbedingt der komplette Aussenbereich Kempens
In der Kommunalpolitik tätig seit: 2010
Ausschüsse: Bauen, Denkmal, Schule, Kultur, UPK
Kommunalpolitische Schwerpunktthemen: Gestaltung der Schullandschaft, Gestaltung und Entwicklung von Industrie- und Wohngebieten, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, Vereinbarkeit von Ökologie und Effizienz, Schaffung einer bürgernahen Verwaltung mit dem Auftrag der Hilfe und nicht der Verweigerung, Erhaltung der Landwirtschaft- Vermeidung von unnötigem Flächenfrass
Ich engagiere mich für Kempen, weil: Ich engagiere mich für Kempen, weil: ich die Zukunft Kempens mitgestalten möchte, damit Kempen auch weiterhin lebens- und liebenswert bleibt.
Philipp Kraft ist mein Bürgermeister, weil: er nicht aus der Verwaltung kommt und damit als Externer neue Strukturen in veraltete, festgefahrene und betriebsblinde Arbeitsabläufe bringt.
Fünf Stichpunkte, die ich mit Kempen verbinde: – gute Infrastruktur
– gesunder und gewachsener Handel
– historische Altstadt
– Kempen ist eine Schulstadt, die Bildungsmöglichkeiten auf den verschiedensten    Ebenen ermöglicht
– Ländlicher Kleinstadtcharakter mit Flair und der Einladung des wohlfühlenden Verweilens

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column][/vc_column][/vc_row][/vc_section]